Ausgangs- und Zielpunkt: mehrere Einstiege möglich, z.B. Malburg-Teich beim Sportplatz
Länge und Schwierigkeit: Gesamtstrecke ca. 10 Kilometer / familienfreundlich

E20A4135Sonnenweg-Stanz-web-1030px

logo-Region-der-Wege_4c-Kopie-200

Der Stanzer Sonnenweg zählt mit Recht zu den schönsten Themenwegen der Steiermark und zieht bereits seit mehr als zehn Jahren Wanderer in das Stanzertal.

Der rund 10 km lange Wanderweg führt rund um den Ortskern von Stanz und kann durch mehrere Einstiegsmöglichkeiten beliebig abgekürzt werden. Die abwechslungsreiche Strecke führt meist über langläufige Wiesen und entlang des Waldrandes, aber auch durch den Wald, wobei es immer wieder ein Stück bergauf und bergab gehen kann.

Neben der einzigartigen Landschaft am Fuße der Fischbacher Alpen gibt es auch entlang des Weges noch allerlei zu entdecken. Seien es die kunstvollen Sonnenobjekte, deren unterschiedliche Wirkung Wanderer immer wieder staunen lässt oder das eigens für Insekten eingerichtete „Hoteldorf“. Auch eine funktionstüchtige Wassermühle und eine alte Rauchkuchl, bei denen der Weg direkt vorbeiführt, sorgen für eine abwechslungsreiche Wanderung, die sich ideal für einen Ausflug mit der ganzen Familie anbietet. Und auch für das kulinarische Wohl ist bestens gesorgt, denn entlang der Strecke gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten, bei denen sich die Wanderer mit regionalen Schmankerln stärken und verwöhnen lassen können.

E20A4174Sonnenweg-Stanz-web-1030px

E20A4221Sonnenweg-Stanz-web-1030px

Text: Evi Königshofer / Fotos und redaktionelle Gestaltung: Oliver Königshofer,  actline.at

nach oben